Bürogebäude 'SYNUS'

Karlsruhe Gartenstraße

Der Bebauungsplan für das ehemalige IWKA-Gelände „Westliche Brauerstraße“ sieht für das östliche, an der Gartenstraße gelegene Grundstück drei Baublöcke auf dem dreieckigen Grundstücke vor. Zwei davon sind bereits mit solitären Gebäuden bebaut. Für das verbleibende Grundstück hat Kramm + Strigl einen prägnanten Baukörper geplant. Der Entwurf zeigt einen im Grundriss mehrfach gerundeten und in der Höhenentwicklung gestaffelten Baukörper. Mit dem linearen Verlauf entlang des Grünzugs sind die im Bebauungsplan vorgegebenen Baulinien weitgehend eingehalten, während im Binnenbereich des Baublocks die plastisch gerundete Ausformung des Neubaus amorphe Außen- und Innenräume entstehen lässt.

Fotonachweis Prof. Rüdiger Kramm

Projektdaten

Architekten Kramm + Strigl
Baujahr 2014
Leistungsphasen HOAI 1-7 (8-9 Arge Kramm + Strigl mit Wenzel + Wenzel)
BGF 11.300 m² Bürofläche
Standort Gartenstraße 67-69, 67133 Karlsruhe
Arheilger Straße 46
D 64289 Darmstadt
T +49 (0) 6151 97 52 0
F +49 (0) 6151 97 52 80

info@kramm-strigl.de
Website-Besucher und Zugriffe
Online:
3
Besucher heute:
7
Besucher gesamt:
16824
Zugriffe heute:
40
Zugriffe gesamt:
59665
Zählung seit:
 2017-06-27