Gartencarré Karlsruhe

Wohnen|Boardinghouse|Büros
Zahnärztliche Akademie
Praxen|Gastronomie|Tiefgarage


Gutachterverfahren 1. Preis

Voraussetzungen

In den vergangenen drei Jahren wurde das Areal Gartenstrasse / Ecke Lorenzstrasse mit einer Mischung von Wohnen, Büro, Praxen, zahnärztlicher Akademie und einem Boarding House auf einer Fläche von ca. 7.200 m² neu bebaut.
Durch die sehr attraktive Lage in unmittelbarer Nachbarschaft des Zentrums für Kunst- und Medientechnologie (ZKM), Arbeitsagentur und Bundesanwaltschaft sind die Voraussetzungen für hochwertiges Arbeiten und Wohnen gegeben.

Standort

Das vorgegebene Baufeld wurde mit einem städtischen „ Block" besetzt, der die für Karlsruhe typische Blockrandbebauungstypologie aufnimmt und neu interpretiert.
Den geforderten Nutzungen werden die Standorte im „Block" zugewiesen, die die funktionalen Anforderungen optimal erfüllen.

Konzept

Auf sechs Etagen entstehen 66 Eigentumswohnungen, Gewerbeeinheiten und Praxen.
Mit der individuellen Ausformung der Fenster- und Loggien-Fassaden wird ein differenziertes Erscheinungsbild, in der Verbindung mit der Materialität eine hohe Individualität erreicht.
Die Bürofenster haben eine vertikale Teilung, die Verglasung sitzt im vorderen Bereich des Rahmens, wenn eine Brüstung erforderlich ist, wird diese in derselben Materialität wie die der Lisenen- Rahmen ausgeführt. Die Wohnungsfassaden nutzen dasselbe Thema, hier geht der Rahmen noch in die Tiefe einer Loggia. Transparente Brüstungen unterstreichen hier das Lochfassadenthema.

Wohnen

Es wurden 66 Eigentumswohnungen mit insgesamt 7.500 m² Wohnfläche geplant.
Davon 15 Penthäuser mit 120-150 m² Größe.
Im Boardinghaus entstanden auf 1.750 m² BGF 34 Apartments. Die Wohnungen erfüllen die Anforderungen als KfW-Effizienzhaus 70 nach der EnEV 2009.

Dienstleistung | Praxen | Akademie

Ein Ärztehaus wurde im Norden an der Gartenstraße geplant (1.-4. OG).
Die Akadmie für zahnärztliche Fortbildung und Zahnärztliche Poliklinik Karlsruhe befindet sich auf einer Bruttogeschossläche von 2.784 m² im EG und 1.OG des U-förnigen Gebäudeteils.
Sie verfügt über mehrere Hörsäle, Seminarräume, Laborräume eine zahnärztliche Poliklinik und weitere Einrichtungen für Fortbildung und Wissenschaft.

Einzelhandel | Gastronomie

Im EG Gartenstraße entstanden ein Laden, eine Praxis und ein Restaurant, mit einer Außenterrasse an der Nord-Ost -Ecke des „Blocks“.

Fotonachweis: Prof. Rüdiger Kramm

Projektdaten

Architekten Kramm + Strigl
Gutachterverfahren 1. Preis
Baujahr 2015
Leistungsphasen HOAI 1-6 (7-8 in ARGE mit Wenzel und Wenzel bis 04.14 | ab 05.14 - 2015 mit BAU 4)
BGF 22.108 m²
Standort Gartenstraße 69-71 | Lorenzstraße 1-5, 76133 Karlsruhe
Arheilger Straße 46
D 64289 Darmstadt
T +49 (0) 6151 97 52 0
F +49 (0) 6151 97 52 80

info@kramm-strigl.de
Website-Besucher und Zugriffe
Online:
1
Besucher heute:
6
Besucher gesamt:
26601
Zugriffe heute:
68
Zugriffe gesamt:
103046
Zählung seit:
 2017-06-27