Ingelheim Kirchstrasse

Neubau von 11 Wohnhäusern
und Tiefgarage

in Planung

Das Projekt

Auf dem 6.900 m² großen Bauplatz im Herzen von Frei-Weinheim (Ingelheim-Nord) entstehen 83 Mietwohneinheiten und 88 Pkw Stellplätze in einer Tiefgarage unter dem Gelände.
Geplant ist eine lockere Bebauung von Einzel- und Winkelhäusern, maximal zweigeschossig plus Dachgeschoss, mit Zwei-bis Vier-Zimmerwohnungen von 45 -110 m². Mindestens zwölf Wohnungen sollen barrierefrei, sieben komplett rollstuhlgerecht angelegt werden. Die Fassaden werden in unterschiedlichen Materialien gestaltet: Klinkerziegel, Holz und Kalksandstein.
Es wird kleine, private Gärten geben, einen Spielplatz, Aufenthaltsplätze mit Bänken und viel Grün.

Prägend für das Quartier wird die verbreiterte Sichtachse von der katholischen St. Michaelskirche in der Kirchstraße zur evangelischen Kirche an der Ecke Schubert- Rheinstraße sein. Die Bebauung in der Kirchstraße wird vor der katholischen Kirche etwas zurückspringen, sodass ein kleiner Platz vor dem Gotteshaus entsteht.

Die Zufahrt zur Tiefgarage erfolgt von der Schubertstraße aus, in einigen, aber nicht in allen Häusern sind Aufzüge, die bis in die Tiefgarage reichen, geplant. Hier soll auch ein großer Teil der Fahrrad-Abstellplätze untergebracht werden. Vor den Häusern wird es nur wenige Auto- und Fahrradplätze geben, das wird im Hinblick auf das von den Anwohnern gewünschte Grün so vorgesehen. Mehrere Fußwege durch das Quartier sind von den umgebenden Straßen aus geplant.

Copyright: Kramm & Strigl

Projektdaten

Bauherr WBI Wohnungsbaugesellschaft Ingelheim am Rhein
Architekten Kramm & Strigl
Projektarchitekt Dipl.-Ing. Bruno Deister
Planungsbeginn 2019
Bauzeit  
Leistungsphasen  
BGF ca. 7.575 m²
Anzahl der WE ca. 75
Standort  
Arheilger Straße 46
D 64289 Darmstadt
T +49 (0) 6151 97 52 0
F +49 (0) 6151 97 52 80

info@kramm-strigl.de
Website-Besucher und Zugriffe
Online:
2
Besucher heute:
16
Besucher gesamt:
45789
Zugriffe heute:
28
Zugriffe gesamt:
159851
Zählung seit:
 2017-06-27