Stadtquartier Zollhafen Mainz
Wohn- und Geschäftshaus Rheinallee III

Eingeladener Realisierungswettbewerb
2014 Anerkennung

Voraussetzungen

Das Entwicklungsgebiet des ehemaligen Zollhafens liegt östlich der Mainzer Neustadt, unmittelbar am Rhein. Rund um das historische Hafenbecken wird in den nächsten Jahren auf ca. 22 ha ein neues Stadtquartier mit einer urbanen Mischung aus Wohnen, Arbeiten und Freizeit entstehen. Auf dem Baufeld 'Rheinalle III' ist ein gemischt genutzter Gebäudekomplex vorgesehen, der Mietwohnungen, Einzelhandelsflächen und eine Kindertagessstätte umfasst.

Mit einer oberirdischen Geschossflächevon zusammen 23.000 m² bildet der Komplex an dieser Stelle einen wichtigen Baustein für das neue Stadtquartier, der zugleich auch ein Bindeglied zwischen der Mainzer Neustadt und dem Zollhafen bilden wird

Projektdaten

Auslober CA Immo Deutschland GmbH
Mitarbeiter Marcel Paffrath, Olivia Haym, Matthias Löffler
Arheilger Straße 46
D 64289 Darmstadt
T +49 (0) 6151 97 52 0
F +49 (0) 6151 97 52 80

info@kramm-strigl.de
Website-Besucher und Zugriffe
Online:
1
Besucher heute:
3
Besucher gesamt:
24826
Zugriffe heute:
39
Zugriffe gesamt:
94694
Zählung seit:
 2017-06-27